Zum Hauptinhalt springen
© shutterstock.com / petrmalinak

Erfassung von Hemmnissen bei der Finanzierung sowie beim Aufbau und Betrieb von Ladeinfrastruktur

Die Mission III des Schwerpunkts Energie widmete sich der Identifikation und Erfassung von Hemmnissen bei der Finanzierung sowie beim Aufbau und Betrieb von Elektroladeinfrastruktur.

2022 wurde eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich das Ziel gesetzt hat, möglichst umfassend noch bestehende Hemmnisse bei der Finanzierung sowie beim Aufbau und Betrieb von Elektroladeinfrastruktur zu identifizieren und zusammen zu tragen. Um eine umfängliche Bestandsaufnahme der bestehenden Herausforderungen zu erarbeiten, wurde die Arbeitsgruppe mit Vertreterinnen und Vertretern der dafür relevanten Akteure besetzt.

Insgesamt wurden 112 Hemmnisse herausgearbeitet. Die Mission wurde im Januar 2023 abgeschlossen.
 

Beteiligte:

  • Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
  • Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg
  • e-mobil BW GmbH
  • EnBW Energie Baden-Württemberg AG
  • Fachverband Elektro- und Informationstechnik Baden-Württemberg
  • Handelsverband Baden-Württemberg e.V.
  • Netze BW GmbH
  • Verband baden-württembergischer Wohnungs- und Immobilienunternehmen e. V.
  • Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e. V.
  • Verband kommunaler Unternehmen e.V. – Landesgruppe Baden-Württemberg
  • VfEW Verband für Energie- und Wasserwirtschaft Baden-Württemberg e.V.
#Energie