Zum Hauptinhalt springen
Baden-Württemberg
DE | EN
© Geschäftsstelle InKoMo 4.0

InKoMo 4.0: Innovationspartnerschaften zwischen Kommunen und Mobilitätswirtschaft 4.0

Der Strategiedialog Automobilwirtschaft BW nimmt neben der Automobilwirtschaft auch die Kommunen als zentrale Akteure bei der Umsetzung digitaler Mobilitätskonzepte in den Fokus.  Das Projekt InKoMo 4.0 (Innovationspartnerschaft von Kommunen und Mobilitätswirtschaft 4.0) sieht dabei eine flexible, nachhaltige und intelligent vernetzte Mobilität als Grundlage zur Erreichung der Verkehrs- und Klimaschutzziele. Insbesondere die Zusammenführung und Bereitstellung mobilitätsrelevanter Daten spielt dabei eine zentrale Rolle.

Das Projekt verfolgt daher das Ziel, Lösungsanbieter aus dem Bereich Smart City mit Fokus auf digitale Mobilität mit kommunalen Partnern in Baden-Württemberg zu vernetzen. So sollen Standortvorteile für Kommunen und Wirtschaft sollen durch die Skalierung innovativer Technologien realisiert werden. Durch eine Online-Vernetzungsplattform, gezielte Matchmaking-Veranstaltungen und Wissenstransfer gilt es die Transformation der Automobilwirtschaft sowie eine nachhaltige und resiliente Mobilität auf kommunaler Ebene intensiv zu unterstützen.

 

#Digitalisierung und Daten

Informationen

Geschäftsstelle: Städtetag BW, e-mobil BW

Gefördert durch: Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg

Laufzeit: - 12/2024

Videos zu InKoMo 4.0 - Projekten

Gefördert durch