Zum Hauptinhalt springen
© Markus Breig, KIT

Effizienzvorteile durch Einsatz Künstlicher Intelligenz

1. Aufbau einer landesweiten LSA-Cloud
Es sollen die Lichtsignalanlagen in Verkehrssteuerungsstrategien eingebunden werden. Das Ziel ist die Optimierung der Verkehrsabwicklung durch flexible Steuerungsprogramme, die den Ansprüchen der unterschiedlichen Verkehrsträger am ehesten gerecht werden können. Zentral dabei ist die V2X-Kommunikation, durch die eine Vernetzung und dann eine Verflüssigung des motorisierten Verkehrs erreicht werden soll.
2. Innovationspark KI Baden-Württemberg in Heilbronn
Der Innovationspark soll dem Ökosystem-Gedanken folgend, national und international etablierte Unternehmen, Start-ups, Forschungsakteure, Fachkräfte und Talente anziehen, die u. a. KI-basierte Lösungen entwickeln und Testfelder für automatisiertes Fahren einrichten. Besondere Themen, die aus dem SDA eingebracht werden, könnten z. B. Nachhaltigkeit, resiliente Lieferketten und eine vollautomatisierte City-Logistik sein.

 

#Daten